Reparatur-Katalog

MOTORSTEUERGERÄT REPARIEREN

Ein Hauptrechner des Fahrzeuges ist ein Motorsteuergerät. Es regelt z.B. die Kraftstoffeinspritzung, Luftsteuerung und die Zündung. Die Eingangsinformationen werden von den Sensoren an das Steuergerät übermittelt. Das Motorsteuergerät verarbeitet die Informationen und erteilt weitere Aufgaben an die einzelne Komponente. Wenn das Steuergerät fehlerhafte Informationen erhält oder erkennt, setzt es einen Fehlercode. Das wird dem Fahrer durch das Aufleuchten einer Fehlerlampe im Kombiinstrument signalisiert - die Motorkontrollleuchte leuchtet auf.

-
Symptome des defekten Motorsteuergerätes

Ein Defekt am Motorsteuergerät kann sich in verschiedensten Symptomen am Fahrzeug äußern. Hier finden Sie die meisten:

  • Motorkontrolllampe leuchtet
  • Fahrzeug ruckelt / stottert
  • Fahrzeug geht während der Fahrt aus
  • Fahrzeug springt nicht an
  • Wegfahrsperre aktiv
  • Zündaussetzer
  • Verlust der Leistung
  • Gedrosselte Drehzahl
  • Verschlechterte Kaltlaufeigenschaften
  • Zündspulen werden nicht angesteuert
  • Einspritzdüsen werden nicht angesteuert

Neben den oben aufgelisteten Defekten, können auch zahlreiche andere fehlerhafte Komponenten zu den auftretenden Symptomen führen. Um unnötigen Aufwand für Aus- und Einbau zu vermeiden, muss eine umfangreiche Fehlerdiagnose am Fahrzeug durchgeführt werden um eine andere Quelle der Störung zu eliminieren. Der Fehlerspeicher auslesen ist sehr wichtig vor dem Ausbau des Bauteils. Bei manchen Fehlern ist das Auslesen nicht möglich (es besteht keine Kommunikation zum Bauteil) oder es ist kein Fehler gespeichert. Diese Informationen müssen zur Überprüfung bzw. Reparatur des Bauteils mitgeteilt werden.

 

Motorsteuergerät reparieren - eine lohnenswerte Alternative

Die Reparatur ist eine kostengünstige Alternative, wodurch viel Geld eingespart werden kann. Ein neues Motorsteuergerät kann je nach dem Fahrzeughersteller und Motorsteuergerät Modell zwischen 800-1900€ kosten. Zu diesen Kosten kommen dann noch Aus-/Einbau Kosten und Programmierungskosten in Höhe von 150-350€. Also muss man insgesamt eine Summe von mindestens 1000€ in ein neues Gerät investieren. Es kommt sehr oft vor, dass die Kosten für ein Neuteil höher sind als der Wert des Fahrzeugs. Die Reparatur - die in der Regel zwischen 179€ - 450€ kostet - ist also eine lohnenswerte Alternative. Die Ersparnisse sind erheblich.

Die Motorsteuergerät Reparatur Kosten sind vor allem vom jeweiligen Defekt sowie dem Steuergerät und den damit verbundenen Preisen der Ersatzteile abhängig. Der Reparaturpreis des Gerätes beinhaltet: die Prüfung/Diagnose vom Motorsteuergerät, Arbeitskosten und Ersatzteile wie z.B. Prozessoren, Wiederstände, Leiterbahnen oder Kondensatoren, die ausgetauscht werden müssen. Die häufigsten Fehler, die in den Motorsteuergeräten auftreten wie Software,- oder Hardwarefehler lassen sich in den meisten Fällen instand setzen.

Ein großer Vorteil einer Reparatur ist es, dass das Gerät muss nach dem Einbau nicht codiert/programmiert werden. Die bestehende Programmierung, also alle Fahrzeugspezifische Daten bleiben erhalten. Anderer wichtiger Vorteil ist, dass ein großer Beitrag zum Thema "Umweltschutz" geleistet werden kann. Die Wiederverwendung von Kfz-Bauteilen gegenüber der Neuanschaffung hat einen positiven Effekt auf die Umwelt und führt zu einer Reduzierung des Ressourcenaufwands, Reduzierung von Elektroschrott und trägt zum Klimaschutz bei.

-

Reparatur vor Ort oder per Versand?

Es gibt zwei Möglichkeiten das Motorsteuergerät zu reparieren. Sie lassen das Steuergerät in der Werkstatt Ihres Vertrauens ausbauen und übergeben uns dieses im ausgebauten Zustand zur Überprüfung bzw. Reparatur.

Sollte die Entfernung zu groß sein, so haben Sie die Möglichkeit auf eine Versandreparatur. Das ausgebaute Bauteil schicken Sie dann zusammen mit dem entsprechenden  Reparatur-Auftrag und den genauen Fehlerprotokollen an Endera. Nach erfolgreicher Motorsteuergerät Instandsetzung, die in der Regel 1-3 Tage dauert, wird das Motorsteuergerät zusammen mit den Hinweisen zur weiteren Diagnose oder Fehlersuche am Fahrzeug an Sie zurückgesendet.

-

Wann Motorsteuergerät austauschen?

Eine Reparatur ist nicht immer möglich. Physische Defekte wie beschädigte Prozessoren, Kondensatoren oder kaputte Lötstellen können ersetzt oder repariert werden. Aber Motorsteuergeräte können aufgrund eines Kurzschlusses am Fahrzeug, Oxidation, Softwarefehler oder infolge eines Unfalls irreparabel beschädigt sein. In diesem Fall ist ein Motorsteuergerät Austuaschgerät notwendig. Endera Digitaltechnik kann ein Austausch gerät zu günstigen Preisen anbieten. Die Kosten dafür liegen zwischen 290 - 890€ und hängen von Modell und Hersteller ab. Sofern die Datenübernahme möglich ist, wird das Austauschgerät für das Fahrzeug programmiert. Gerne unterberieten wir Ihnen ein Angebot.

-

Fazit

Das Motorsteuergerät ist das Gehirn des Autos und zählt zu den teuersten Ersatzteilen des Fahrzeugs. Ein Defekt kann zu einzelnen Störungen oder zum Totalausfall des Fahrzeugs führen. Sehr wichtig ist, den Fehler schnell zu diagnostizieren und zu beheben. Dafür braucht man natürlich viel Erfahrung und Sachkenntnis aber auch professionelle Diagnostik- und Untersuchungsgeräte. Aus diesem Grund arbeiten viele Autohäuser, Niederlassungen und KFZ-Werkstätte mit Endera Digitaltechnik zusammen.

Vorsicht vor billigen Reparatur-Angeboten im Internet. Das Motorsteuergerät sollte immer von einem Experten in einer kompetenten Fachwerkstatt repariert werden. Die Reparatur durch den Laien kann nur zu mehreren Schäden führen. Wir raten davon ab, ein Motorsteuergerät selbst zu reparieren oder zu öffnen. Durch Fehlerhafte Öffnungsversuche  oder Reparaturversuche können Sie am Motorsteuergerät noch mehr beschädigen. Die Amateurfilme sind nicht die besten Wissensquellen, womit man eine erfolgreiche Reparatur durchführen kann. Wenn beim Selbstreparaturversuch etwas schief geht, wird dann die folgende Reparatur unnötig kompliziert und zeitaufwendig, ob überhaupt möglich.

 

Fragen? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.-